Gruppenhaus "Energiek" 07-31-7043

Eine gepflegte strandnahe 4 Sterne **** Unterkunft direkt am Wasser mit Kanus
Lage: In den Niederlanden in 9964 Wehe den Hoorn
Die Schlafplätze des Gruppenhauses: 42 Schlafplätze in 10 Räumen
5x2, 5 Zimmer mit 5-7 Betten
Die Küche ist eine: Haushaltsküche
Weitere Zimmer sind: 7 Toiletten, 7 Duschen
4 Speise-/ Aufenthaltsraum/-räume
Schwimmmöglichkeiten in der Umgebung des Hauses: 3,0 km bis zum Freibad
6,0 km bis zum
Grundstück: 2000 qm
Verpflegungsmöglichkeiten: SV VP HP
Sporthalle: Gruppenhaus Niederlande, Provinz Groningen, Ort Wehe den Hoorn, alter Bauerhof (1831), Blick auf Hoornster Maar (Kanal), Spiel- und Liegewiesen, Volleyball, Tischtennis, Terrassen mit Bänken und Tische, Grill, Veranda, gut eingerichtete SV-Küche und vieles mehr ...
Aktivitäten: Kanu fahren, Bootsfahrten, Fahrrad fahren, Surfen, Segeln Schwimmen, ...
Sport-/Bolzplatz: Ja
Sportmöglichkeiten: Ja
Spielwiese: Ja
Spielplatz: Ja
Pferde:
Bahnhof: (Entfernung in km) 7,0
Haltestelle (Entfernung in km): 0,1
Nächster Ort (Entfernung in km): 1,0
Supermarkt (Entfernung in km): 1,0
Allergiker:
Behindertengerecht:
Alkohol:
Rauchen:
Haustiere:
Lage:
Diese Unterkunft liegt in der Region Groningen.
Groningen ist eine sehr grüne Provinz, die von zahlreichen Kanälen unterbrochen wird.
Wer Erholung zu Wasser und zu Lande möchte, der ist in dieser Region richtig aufgehoben.
Das unberührte Lauwersmeergebiet mit seiner reichen Fauna und Flora ist ein Paradies für Naturfreunde und ideal zum Wandern, Spazierengehen und Radfahren.

Das Gruppenhaus ist an der Süd- und Ostseite von Gärten und Terrassen umgeben.
Auf dem Gelände befinden sich ein Volleyballfeld, eine Tischtennisplatte ein Trampolin und eine Terrasse mit Grill.
Am “Hoornster Maar“ liegt eine Bootsanlegestelle mit Terrasse. 

Die Unterkunft hat einen gemütlichen, zum Dachgiebel offenen Aufenthaltsraum.
Es gibt 10 Zimmer mit 2 bis 6 Betten.

Bei Bedarf kann die Unterkunft auch in zwei kleinere Gruppenunterkünfte unterteilt werden; dementsprechend  gibt es zwei Küchen.

Bei Bedarf kann die Kapazität durch das Nebenhaus (Pension) erweitert werden, sofern es dort noch freie Zimmer gibt.
Das Grundstück ist etwa 2000 qm groß
Zimmer:
10 Räume
Aufteilung: 5x2, 5 Zimmer mit 5-7 Betten
Aufenthaltsräume:
4 Speise-/Aufenthaltsräume
Es gibt:
- 1 Aufenthaltsraum mit ca 100 qm
- 1 Raum (ca 60 qm)
- 2 kleinere Aufenthaltsräume

Küche:
Gasherd mit 6 FL., Backofen, 2 Kühl-schränke 230 l, Gr. Kaffeemaschine, Schneidemaschine, 50 l Gefrierschrank, Waschmaschine, Trockner, Besteck für 60 Pers.
Freizeit:
In der Umgebung:
Neben Ausflügen ans Wattenmeer und einer Tagesfahrt nach Schiermonnikoog gibt es ein reichhaltiges Wassersportangebot.
Eine Bademöglichkeit befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft des Hauses.
Die Region ist außerdem bekannt für ihre zahlreichen Wasserkanäle, mit ausgezeichneten Kanu-Routen.
Das Anmieten der Kanus ist für Gruppen ebenso günstig wie das Ausleihen von Segelbooten - wenn gewünscht - mit Segellehrer für die Gruppe.

Ausflüge:
- Die Provinzhauptstadt Groningen sollte man auf jeden Fall anschauen. Im 2. Weltkrieg fast vollständig zerstört, wurden viele der schönen, alten Gebäude wieder aufgebaut. (29 km)
- Die westfriesischen Inseln können mit dem Boot gut erreicht werden, zum Beispiel die Insel Schiemonnikoog. Hier kann man frische Nordseeluft schnuppern. (29 km) 
- Besichtigung der Städte Dokkum (37 km), Leuwaarden 66 km) Hortus Haren (29 km)
- Landgoed Nienoord (43 km)
- Borg Verhildersum in Leens,
- ’t Marnehoes in Wehe-den Hoorn
- Kletterpark in Wehe-den Hoorn
- Wattlaufen ab Pieterburen
- Seehundgarten,
- Tagesausflug nach Groningen, Lauwersmeer
- Fahrradfahren auf Schiermonnikoog
- Fischereimuseum in Zoutkamp
- Viele Wander-, Fahrrad- und Kanutouren sind ab De Energiek möglich.
Bademöglichkeiten:
3,0 km bis zum Freibad
6,0 km bis zum
Alle Bilder:

Efter-Reisen GmbH, Helmutstr. 41, 45968 Gladbeck, 02043-26984